Gelieve hieronder de geselecteerde Europese overheidsopdracht te vinden.
N. 195/2018 - 442334-2018 ( Ref: 272170-2018)
Publicatiedatum:10/10/2018
Uiterste datum:
 
Type:Gegunde opdracht
Land:CH
Onderwerp:
Travaux d'isolation
Aanbestedende overheid:
Flughafen Zürich AG

CPV-classificatie (gemeenschappelijke woordenlijst overheidsopdrachten):
45320000
Beschrijving:
Isolatiewerkzaamheden.

Flughafen Zürich AG Postfach Zürich-Flughafen 8058 Thomas Graber _hidden_@zurich-airport.com https://www.simap.ch

P16AA004.01 Zone A Hochbau GSA, BKP 175.0 Grundwasserabdichtung

P16AA004.01 Zone A Hochbau GSA, BKP 175.0 Grundwasserabdichtung

P16AA004.01 Zone A Hochbau GSA, BKP 175.0 Grundwasserabdichtung

Preis 1 Referenz 1 Auftragsverständnis 1 2018/S 119-272170 2018-10-05 1 vistona ag Berneckerstraße 9 Au 9434 1234915.47

Begründung des Zuschlagentscheides: Alle Vorgaben, welche in den Submissionsunterlagen vorgegeben wurden (inkl. Teilnahme an der Obligatorischen Projektorientierung) wurden eingehalten. Bestes Preis / Leistungsverhältnis.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit der Zustellung beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen und hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten. Die angefochtene Verfügung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 9.10.2018, Dok. 1041989

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2018-10-09


Tekst in originele taal
				 Flughafen Zürich AG Postfach Zürich-Flughafen 8058 Thomas Graber _hidden_@zurich-airport.com https://www.simap.ch 

P16AA004.01 Zone A Hochbau GSA, BKP 175.0 Grundwasserabdichtung

P16AA004.01 Zone A Hochbau GSA, BKP 175.0 Grundwasserabdichtung

P16AA004.01 Zone A Hochbau GSA, BKP 175.0 Grundwasserabdichtung

Preis 1 Referenz 1 Auftragsverständnis 1 2018/S 119-272170 2018-10-05 1 vistona ag Berneckerstraße 9 Au 9434 1234915.47

Begründung des Zuschlagentscheides: Alle Vorgaben, welche in den Submissionsunterlagen vorgegeben wurden (inkl. Teilnahme an der Obligatorischen Projektorientierung) wurden eingehalten. Bestes Preis / Leistungsverhältnis.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit der Zustellung beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen und hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten. Die angefochtene Verfügung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 9.10.2018, Dok. 1041989

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2018-10-09