Gelieve hieronder de geselecteerde Europese overheidsopdracht te vinden.
N. 91/2018 - 207875-2018
Publicatiedatum:15/05/2018
Uiterste datum:25/06/2018
 
Type:Aankondiging van opdracht
Land:CH
Onderwerp:
Services d'ingénierie
Aanbestedende overheid:
REAL Abwasser

CPV-classificatie (gemeenschappelijke woordenlijst overheidsopdrachten):
71300000
Beschrijving:
Dienstverlening door ingenieurs.

REAL Abwasser Buholzstraße 32 Emmen 6032 Urs Widmer _hidden_@real-luzern.ch https://www.simap.ch http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1019831 REAL Abwasser Reusseggstraße 15 Emmenbrücke 6020 _hidden_@real-luzern.ch https://www.simap.ch

Generalplanerleistungen Ersatz Abwasserdruckleitungen Gemeinde Horw bis Allmend Stadt Luzern

Notwendige Ingenieurleistungen, insbesondere Ingenieur-, und Spezialistendienstleistungen für das Projekt „Ersatz Abwasserdruckleitungen Gemeinde Horw bis Allmend Stadt Luzern“ als Generalplaner in den Projektphasen 32 (Bauprojekt); 33 (Bewilligungsverfahren / Auflageprojekt); 41 (Ausschreibung, Offertvergleich, Vergabeantrag); 51 (Ausführungsprojekt); 52 (Ausführung) und 53 (Inbetriebnahme/Abschluss), gemäß SIA-Ordnungen 103 (2014) und 106 (2007):

- Leitungsbau (inkl. Hydraulik), SIA 103,

- Geotechnik, inkl. erdmechanische Nachweise im Bau- und Endzustand, SIA 106,

- Vermessung, SIA 103.

Der Generalplaner ist in allen Phasen zuständig für die Gesamt- und Fachkoordination.

Emmen, Luzern, Horw.

Notwendige Ingenieurleistungen, insbesondere Ingenieur-, und Spezialistendienstleistungen für das Projekt „Ersatz Abwasserdruckleitungen Gemeinde Horw bis Allmend Stadt Luzern“ als Generalplaner in den Projektphasen 32 (Bauprojekt); 33 (Bewilligungsverfahren / Auflageprojekt); 41 (Ausschreibung, Offertvergleich, Vergabeantrag); 51 (Ausführungsprojekt); 52 (Ausführung) und 53 (Inbetriebnahme/Abschluss), gemäß SIA-Ordnungen 103 (2014) und 106 (2007):

- Leitungsbau (inkl. Hydraulik), SIA 103,

- Geotechnik, inkl. erdmechanische Nachweise im Bau- und Endzustand, SIA 106,

- Vermessung, SIA 103.

Der Generalplaner ist in allen Phasen zuständig für die Gesamt- und Fachkoordination.

2018-09-03 2022-03-31 2018-06-25 14:00 6 2018-06-26 23:59

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder: keine.

Verhandlungen: keine.

Rechtsmittelbelehrung:

1) Gegen diese Ausschreibung kann innert einer nicht erstreckbaren Frist von 10 Tagen seit der Publikation beim Kantonsgericht (früher Verwaltungsgericht) Luzern, 4. Abteilung, Obergrundstraße 46 6002 Luzern, Beschwerde geführt werden.

2) Die Beschwerdeschrift ist von der Partei selbst oder von einer Anwältin bzw. einem Anwalt zu verfassen, welche(r) gemäß dem Bundesgesetz über die Freizügigkeit der Anwältinnen und Anwälte vom 23.6.2000 (Anwaltsgesetz, BGFA; SR 935.61) zur Vertretung von Parteien vor Gericht berechtigt ist. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten, d. h. es ist a) anzugeben, wie das Verwaltungsgericht entscheiden soll, und b)darzulegen, aus welchen Gründen diese andere Entscheidung verlangt wird.

3) Auf eine Beschwerde, welche den Anforderungen gemäß den Ziffern 1 und 2 nicht entspricht, wird nicht eingetreten.

Schlusstermin / Bemerkungen: Das Angebot ist im einfach in Papierform unterzeichnet und einfach in elektronischer Form (CD/DVD) einzureichen. Sollten die Angaben des elektronischen Datenträgers mit dem in Papierform abgegebenen Angebot nicht übereinstimmen, so ist das in Papierform abgegebene Angebot maßgebend. Eingang bei der ausschreibenden Stelle (nicht der Poststempel). Aufschrift, Stichwort: Generalplanersubmission „Ersatz Abwasserdruckleitungen Gemeinde Horw bis Allmend Stadt Luzern“ - Bitte nicht öffnen!.

Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen) Fragen sind in deutscher Sprache unter www.simap.ch im „Forum“ einzureichen. Sie werden bis 8.6.2018 allen Bezügern der Ausschreibungsunterlagen gleichlautend unter www.simap.ch im „Forum“ beantwortet. Nach dem 1.6.2018 eintreffende Fragen werden nicht mehr beantwortet.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 12.5.2018, Dok. 1019831 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 1.6.2018.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab 14.5.2018 bis 25.6.2018.

Bedingungen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden nur digital über www.simap.ch abgegeben.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2018-05-12

Tekst in originele taal
				 
 
 
 REAL Abwasser 
 Buholzstraße 32 
 Emmen 
 6032 
 
 Urs Widmer 
 _hidden_@real-luzern.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 
 
 http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1019831 
 
 
 REAL Abwasser 
 Reusseggstraße 15 
 Emmenbrücke 
 6020 
 
 _hidden_@real-luzern.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 
 
 
 
 
 
                

Generalplanerleistungen Ersatz Abwasserdruckleitungen Gemeinde Horw bis Allmend Stadt Luzern

Notwendige Ingenieurleistungen, insbesondere Ingenieur-, und Spezialistendienstleistungen für das Projekt „Ersatz Abwasserdruckleitungen Gemeinde Horw bis Allmend Stadt Luzern“ als Generalplaner in den Projektphasen 32 (Bauprojekt); 33 (Bewilligungsverfahren / Auflageprojekt); 41 (Ausschreibung, Offertvergleich, Vergabeantrag); 51 (Ausführungsprojekt); 52 (Ausführung) und 53 (Inbetriebnahme/Abschluss), gemäß SIA-Ordnungen 103 (2014) und 106 (2007):

- Leitungsbau (inkl. Hydraulik), SIA 103,

- Geotechnik, inkl. erdmechanische Nachweise im Bau- und Endzustand, SIA 106,

- Vermessung, SIA 103.

Der Generalplaner ist in allen Phasen zuständig für die Gesamt- und Fachkoordination.

Emmen, Luzern, Horw.

Notwendige Ingenieurleistungen, insbesondere Ingenieur-, und Spezialistendienstleistungen für das Projekt „Ersatz Abwasserdruckleitungen Gemeinde Horw bis Allmend Stadt Luzern“ als Generalplaner in den Projektphasen 32 (Bauprojekt); 33 (Bewilligungsverfahren / Auflageprojekt); 41 (Ausschreibung, Offertvergleich, Vergabeantrag); 51 (Ausführungsprojekt); 52 (Ausführung) und 53 (Inbetriebnahme/Abschluss), gemäß SIA-Ordnungen 103 (2014) und 106 (2007):

- Leitungsbau (inkl. Hydraulik), SIA 103,

- Geotechnik, inkl. erdmechanische Nachweise im Bau- und Endzustand, SIA 106,

- Vermessung, SIA 103.

Der Generalplaner ist in allen Phasen zuständig für die Gesamt- und Fachkoordination.

2018-09-03 2022-03-31 2018-06-25 14:00 6 2018-06-26 23:59

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder: keine.

Verhandlungen: keine.

Rechtsmittelbelehrung:

1) Gegen diese Ausschreibung kann innert einer nicht erstreckbaren Frist von 10 Tagen seit der Publikation beim Kantonsgericht (früher Verwaltungsgericht) Luzern, 4. Abteilung, Obergrundstraße 46 6002 Luzern, Beschwerde geführt werden.

2) Die Beschwerdeschrift ist von der Partei selbst oder von einer Anwältin bzw. einem Anwalt zu verfassen, welche(r) gemäß dem Bundesgesetz über die Freizügigkeit der Anwältinnen und Anwälte vom 23.6.2000 (Anwaltsgesetz, BGFA; SR 935.61) zur Vertretung von Parteien vor Gericht berechtigt ist. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten, d. h. es ist a) anzugeben, wie das Verwaltungsgericht entscheiden soll, und b)darzulegen, aus welchen Gründen diese andere Entscheidung verlangt wird.

3) Auf eine Beschwerde, welche den Anforderungen gemäß den Ziffern 1 und 2 nicht entspricht, wird nicht eingetreten.

Schlusstermin / Bemerkungen: Das Angebot ist im einfach in Papierform unterzeichnet und einfach in elektronischer Form (CD/DVD) einzureichen. Sollten die Angaben des elektronischen Datenträgers mit dem in Papierform abgegebenen Angebot nicht übereinstimmen, so ist das in Papierform abgegebene Angebot maßgebend. Eingang bei der ausschreibenden Stelle (nicht der Poststempel). Aufschrift, Stichwort: Generalplanersubmission „Ersatz Abwasserdruckleitungen Gemeinde Horw bis Allmend Stadt Luzern“ - Bitte nicht öffnen!.

Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen) Fragen sind in deutscher Sprache unter www.simap.ch im „Forum“ einzureichen. Sie werden bis 8.6.2018 allen Bezügern der Ausschreibungsunterlagen gleichlautend unter www.simap.ch im „Forum“ beantwortet. Nach dem 1.6.2018 eintreffende Fragen werden nicht mehr beantwortet.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 12.5.2018, Dok. 1019831 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 1.6.2018.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab 14.5.2018 bis 25.6.2018.

Bedingungen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden nur digital über www.simap.ch abgegeben.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2018-05-12