Gelieve hieronder de geselecteerde Europese overheidsopdracht te vinden.
N. 242/2017 - 505023-2017
Publicatiedatum:16/12/2017
Uiterste datum:22/01/2018
 
Type:Aankondiging van opdracht
Land:CH
Onderwerp:
Travaux de construction
Aanbestedende overheid:
Rhätische Bahn AG

CPV-classificatie (gemeenschappelijke woordenlijst overheidsopdrachten):
45000000, 45200000
Beschrijving:
Bouwwerkzaamheden.
Volledige of gedeeltelijke bouw- en civieltechnische werkzaamheden.

Rhätische Bahn AG Bahnhofstrasse 25 Chur 7001 Martin Luzio _hidden_@rhb.ch https://www.simap.ch www.rhb.ch http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=999359 Rhätische Bahn AG Bahnhofstrasse 25; 7001 Chur Bahnhofstrasse 25 Chur 7001 _hidden_@rhb.ch https://www.simap.ch

Landquart, Interventionsstützpunkt Infrastruktur, Baumeisterarbeiten.

Linie: Landquart - Klosters - Davos Platz.

Projekt: Landquart - Interventionsstützpunkt Infrastruktur (ISP).

Projekt: Landquart - Malans: Doppelspurausbau km 0.150 - 0.415 (DS).

Projekt: Landquart - Zufahrt zum Interventionsstützpunkt Infrastruktur (ISP-Zufahrt Nord, ASTRA).

Teil 1 BKP 201/211/212/213 ISP Tiefbauarbeiten, Baumeisterarbeiten, Elementbau (Beton und Stahl).

Teil 2 BKP 201/211 DS Tiefbauarbeiten, Baumeisterarbeiten.

Teil 3 BKP 201 ISP-Zufahrt Nord, ASTRA, Tiefbauarbeiten.

- Aushub, 32'600 m³,

- Beton, 6'200 m³,

- Bewehrung, 835 t,

- Schalung, 13'900 m²,

- Vorfabr. Stützen, Träger, 3'300 t.

Landquart.

Linie: Landquart - Klosters - Davos Platz.

Projekt: Landquart - Interventionsstützpunkt Infrastruktur (ISP).

Projekt: Landquart - Malans: Doppelspurausbau km 0.150 - 0.415 (DS).

Projekt: Landquart - Zufahrt zum Interventionsstützpunkt Infrastruktur (ISP-Zufahrt Nord, ASTRA).

Teil 1 BKP 201/211/212/213 ISP Tiefbauarbeiten, Baumeisterarbeiten, Elementbau (Beton und Stahl).

Teil 2 BKP 201/211 DS Tiefbauarbeiten, Baumeisterarbeiten.

Teil 3 BKP 201 ISP-Zufahrt Nord, ASTRA, Tiefbauarbeiten.

- Aushub, 32'600 m³,

- Beton, 6'200 m³,

- Bewehrung, 835 t,

- Schalung, 13'900 m²,

- Vorfabr. Stützen, Träger, 3'300 t.

2018-04-01 2019-10-31 2018-01-22 23:59 6 2018-01-25 14:00

Rhätische Bahn AG, Sitzungszimmer U05.

Bahnhofstrasse 25, 7001 Chur.

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Verhandlungen: Sind unzulässig (Art. 19 SubG).

Verfahrensgrundsätze: Gemäss SubG.

Sonstige Angaben: - Begehung: Montag, 18. Dezember 2018, 13.30 Uhr Treffpunkt: Bahnhofsgebäude, Bahnhofplatz 1, 7302 Landquart (Hauseingang Ostseite, Treffpunkt im Foyer im 2. Stock) Die Begehung ist obligatorisch! - Auskunftsstelle: (allgemeine Auskünfte zu simap unter www.simap.ch in der Rubrik "Support").

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Publikation kann innert 10 Tagen seit Eröffnung beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angabe der Beweismittel zu enthalten.

Schlusstermin / Bemerkungen: Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk (Ziff. 2.2 Projekttitel der Beschaffung) auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 13.12.2017, Dok. 999359Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 19.12.2017.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab13.12.2017.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-12-13

Tekst in originele taal
				 
 
 
 Rhätische Bahn AG 
 Bahnhofstrasse 25 
 Chur 
 7001 
 
 Martin Luzio 
 _hidden_@rhb.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 www.rhb.ch 
 
 
 http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=999359 
 
 
 Rhätische Bahn AG Bahnhofstrasse 25; 7001 Chur 
 Bahnhofstrasse 25 
 Chur 
 7001 
 
 _hidden_@rhb.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 
 
 
 
 
                

Landquart, Interventionsstützpunkt Infrastruktur, Baumeisterarbeiten.

Linie: Landquart - Klosters - Davos Platz.

Projekt: Landquart - Interventionsstützpunkt Infrastruktur (ISP).

Projekt: Landquart - Malans: Doppelspurausbau km 0.150 - 0.415 (DS).

Projekt: Landquart - Zufahrt zum Interventionsstützpunkt Infrastruktur (ISP-Zufahrt Nord, ASTRA).

Teil 1 BKP 201/211/212/213 ISP Tiefbauarbeiten, Baumeisterarbeiten, Elementbau (Beton und Stahl).

Teil 2 BKP 201/211 DS Tiefbauarbeiten, Baumeisterarbeiten.

Teil 3 BKP 201 ISP-Zufahrt Nord, ASTRA, Tiefbauarbeiten.

- Aushub, 32'600 m³,

- Beton, 6'200 m³,

- Bewehrung, 835 t,

- Schalung, 13'900 m²,

- Vorfabr. Stützen, Träger, 3'300 t.

Landquart.

Linie: Landquart - Klosters - Davos Platz.

Projekt: Landquart - Interventionsstützpunkt Infrastruktur (ISP).

Projekt: Landquart - Malans: Doppelspurausbau km 0.150 - 0.415 (DS).

Projekt: Landquart - Zufahrt zum Interventionsstützpunkt Infrastruktur (ISP-Zufahrt Nord, ASTRA).

Teil 1 BKP 201/211/212/213 ISP Tiefbauarbeiten, Baumeisterarbeiten, Elementbau (Beton und Stahl).

Teil 2 BKP 201/211 DS Tiefbauarbeiten, Baumeisterarbeiten.

Teil 3 BKP 201 ISP-Zufahrt Nord, ASTRA, Tiefbauarbeiten.

- Aushub, 32'600 m³,

- Beton, 6'200 m³,

- Bewehrung, 835 t,

- Schalung, 13'900 m²,

- Vorfabr. Stützen, Träger, 3'300 t.

2018-04-01 2019-10-31 2018-01-22 23:59 6 2018-01-25 14:00

Rhätische Bahn AG, Sitzungszimmer U05.

Bahnhofstrasse 25, 7001 Chur.

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Verhandlungen: Sind unzulässig (Art. 19 SubG).

Verfahrensgrundsätze: Gemäss SubG.

Sonstige Angaben: - Begehung: Montag, 18. Dezember 2018, 13.30 Uhr Treffpunkt: Bahnhofsgebäude, Bahnhofplatz 1, 7302 Landquart (Hauseingang Ostseite, Treffpunkt im Foyer im 2. Stock) Die Begehung ist obligatorisch! - Auskunftsstelle: (allgemeine Auskünfte zu simap unter www.simap.ch in der Rubrik "Support").

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Publikation kann innert 10 Tagen seit Eröffnung beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angabe der Beweismittel zu enthalten.

Schlusstermin / Bemerkungen: Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk (Ziff. 2.2 Projekttitel der Beschaffung) auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 13.12.2017, Dok. 999359Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 19.12.2017.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab13.12.2017.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-12-13