Gelieve hieronder de geselecteerde Europese overheidsopdracht te vinden.
N. 201/2017 - 414918-2017 ( Ref: 051250-2017)
Publicatiedatum:19/10/2017
Uiterste datum:
 
Type:Gegunde opdracht
Land:CH
Onderwerp:
Travaux de construction
Aanbestedende overheid:
Schweizerische Bundesbahnen SBB Infrastruktur,

CPV-classificatie (gemeenschappelijke woordenlijst overheidsopdrachten):
45000000
Beschrijving:
Bouwwerkzaamheden.

Schweizerische Bundesbahnen SBB Infrastruktur, Vulkanplatz 11, Postfach Zürich 8048 Rudolf Steiner _hidden_@sbb.ch https://www.simap.ch

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen Winterthur-Bauma-Rüti, Bahnhofausbauten; Bahnhof Tann-Dürnten.

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen

Winterthur-Bauma-Rüti, Bahnhofausbauten; Bahnhof Tann-Dürnten.

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen

Winterthur-Bauma-Rüti, Bahnhofausbauten; Bahnhof Tann-Dürnten.

ZK1: Preis 60 % ZK2: Genügende Qualifikation und Einsatzplanung für jede vorgesehene Schlüsselperson. 15 % ZK3: Zweckmäßige Baustellenlogistik und zweckmäßiger Bauablauf mit Bauprogramm innerhalb des vorgegebenen Terminrahmens 15 % ZK4: Erkennen der wichtigsten Projektrisiken 10 % 2017/S 028-051250 2017-10-03 5 Strabag AG Unterrohrstr. 5 Schlieren 8952 5605297.26

Begründung des Zuschlagsentscheides: Gesamtwirtschaftlich günstigstes Angebot.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Publikation kann gemäß Art. 30 BöB innerhalb von 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 16.10.2017, Dok. 983001.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-10-16

Tekst in originele taal
				 
 
 
 Schweizerische Bundesbahnen SBB Infrastruktur, 
 Vulkanplatz 11, Postfach 
 Zürich 
 8048 
 
 Rudolf Steiner 
 _hidden_@sbb.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 
 
 
 
 
                

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen Winterthur-Bauma-Rüti, Bahnhofausbauten; Bahnhof Tann-Dürnten.

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen

Winterthur-Bauma-Rüti, Bahnhofausbauten; Bahnhof Tann-Dürnten.

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen

Winterthur-Bauma-Rüti, Bahnhofausbauten; Bahnhof Tann-Dürnten.

ZK1: Preis 60 % ZK2: Genügende Qualifikation und Einsatzplanung für jede vorgesehene Schlüsselperson. 15 % ZK3: Zweckmäßige Baustellenlogistik und zweckmäßiger Bauablauf mit Bauprogramm innerhalb des vorgegebenen Terminrahmens 15 % ZK4: Erkennen der wichtigsten Projektrisiken 10 % 2017/S 028-051250 2017-10-03 5 Strabag AG Unterrohrstr. 5 Schlieren 8952 5605297.26

Begründung des Zuschlagsentscheides: Gesamtwirtschaftlich günstigstes Angebot.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Publikation kann gemäß Art. 30 BöB innerhalb von 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 16.10.2017, Dok. 983001.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-10-16