Gelieve hieronder de geselecteerde Europese overheidsopdracht te vinden.
N. 195/2017 - 401975-2017
Publicatiedatum:11/10/2017
Uiterste datum:07/11/2017
 
Type:Aankondiging van opdracht
Land:CH
Onderwerp:
Appareils et instruments de transfusion et de perfusion
Aanbestedende overheid:
KSGR Medizintechnik

CPV-classificatie (gemeenschappelijke woordenlijst overheidsopdrachten):
33194000
Beschrijving:
Apparatuur en instrumentarium voor transfusie en infuus.

KSGR Medizintechnik Loestraße 170 Chur 7000 Konradin Fausch _hidden_@ksgr.ch https://www.simap.ch http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=989213 KSGR Medizintechnik Loestraße 170 Chur 7000 Konradin Fausch _hidden_@ksgr.ch https://www.simap.ch

Ersatz Infusionstechnik KSGR.

Gesucht werden Infusions- & Spritzenpumpen inkl. Dockingstation, welche auf dem gleichen Gerät- & Bedienkonzept aufgebaut sind.

Die Geräte sollen durch flexible Konfigurationsmöglichkeiten multifunktionell eingesetzt werden können.

Die anbietenden Lieferanten haben die Möglichkeit, das eigene Verbrauchsmaterial anzubieten. Das KSGR behält sich jedoch vor, sofern möglich auch andere Verbrauchsmaterialien einzusetzen.

Aufgrund dieser Ausschreibung wird der Lieferant bestimmt, welcher das KSGR in den nächsten Jahren mit der entsprechenden Leistung beliefern kann.

Kantonsspital Graubünden / Hauptstandort,

Loestraße 170,

7000 Chur.

Gesucht werden Infusions- & Spritzenpumpen inkl. Dockingstation, welche auf dem gleichen Gerät- & Bedienkonzept aufgebaut sind.

Die Geräte sollen durch flexible Konfigurationsmöglichkeiten multifunktionell eingesetzt werden können.

Die anbietenden Lieferanten haben die Möglichkeit, das eigene Verbrauchsmaterial anzubieten. Das KSGR behält sich jedoch vor, sofern möglich auch andere Verbrauchsmaterialien einzusetzen.

Aufgrund dieser Ausschreibung wird der Lieferant bestimmt, welcher das KSGR in den nächsten Jahren mit der entsprechenden Leistung beliefern kann.

60

Weitere Beschaffungen gemäß vereinbarten Rahmenbedingungen und Konditionen.

Siehe Submissionsunterlagen (Pflichtenheft).

2017-11-07 12:00 60 2017-11-07 13:00

Kantonsspital Grabünden / Hauptstandort 7000 Chur.

Sitzungszimmer C-7-29.

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder: Gemäss Submissionsunterlagen.

Geschäftsbedingungen: Gemäß Submissionsunterlagen.

Verhandlungen: Sind unzulässig (Art. 19 SubG).

Verfahrensgrundsätze: Gemäß SubG.

Sonstige Angaben: -Begehung: Keine -Produktepräsentation: am 6.Dezember (Gemäss Submission Unterlagen) - Auskunftsstelle: es wird nur auf schriftliche Anbieter Anfragen z.H. Konradin Fausch eingegangen. (allgemeine Auskünfte zu simap unter www.simap.ch in der Rubrik „Support“).

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innerhalb von 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstraße 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angabe der Beweismittel zu enthalten.

Schlusstermin / Bemerkungen: Die Offerten haben verschlossen, beschriftet mit dem vollständigen Absender und dem deutlichen Stichwort „Ersatz Infusionstechnik KSGR“ mit dem Vermerk „Nicht öffnen“ versehen, spätestens am 7.11.2017, 12:00 Uhr bei der Eingabeadresse vorzuliegen. Die Übergabe kann per Post oder persönlich erfolgen. Mit Verspätung eintreffende Angebote (z. B. aufgrund verzögerter Postzustellung) werden an der Offertöffnung nicht mehr behandelt. Angebote mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk (Ziff. 2.2 Projekttitel der Beschaffung) auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen) Schriftliche Anfrage können per E-Mail an _hidden_@ksgr bis zum oben genannten Datum eingereicht werden.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 9.10.2017, Dok. 989213 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 26.10.2017.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab 9.10.2017 bis 7.11.2017.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-10-09

Tekst in originele taal
				 
 
 
 KSGR Medizintechnik 
 Loestraße 170 
 Chur 
 7000 
 
 Konradin Fausch 
 _hidden_@ksgr.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 
 
 http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=989213 
 
 
 KSGR Medizintechnik 
 Loestraße 170 
 Chur 
 7000 
 
 Konradin Fausch 
 _hidden_@ksgr.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 
 
 
 
 
 
                

Ersatz Infusionstechnik KSGR.

Gesucht werden Infusions- & Spritzenpumpen inkl. Dockingstation, welche auf dem gleichen Gerät- & Bedienkonzept aufgebaut sind.

Die Geräte sollen durch flexible Konfigurationsmöglichkeiten multifunktionell eingesetzt werden können.

Die anbietenden Lieferanten haben die Möglichkeit, das eigene Verbrauchsmaterial anzubieten. Das KSGR behält sich jedoch vor, sofern möglich auch andere Verbrauchsmaterialien einzusetzen.

Aufgrund dieser Ausschreibung wird der Lieferant bestimmt, welcher das KSGR in den nächsten Jahren mit der entsprechenden Leistung beliefern kann.

Kantonsspital Graubünden / Hauptstandort,

Loestraße 170,

7000 Chur.

Gesucht werden Infusions- & Spritzenpumpen inkl. Dockingstation, welche auf dem gleichen Gerät- & Bedienkonzept aufgebaut sind.

Die Geräte sollen durch flexible Konfigurationsmöglichkeiten multifunktionell eingesetzt werden können.

Die anbietenden Lieferanten haben die Möglichkeit, das eigene Verbrauchsmaterial anzubieten. Das KSGR behält sich jedoch vor, sofern möglich auch andere Verbrauchsmaterialien einzusetzen.

Aufgrund dieser Ausschreibung wird der Lieferant bestimmt, welcher das KSGR in den nächsten Jahren mit der entsprechenden Leistung beliefern kann.

60

Weitere Beschaffungen gemäß vereinbarten Rahmenbedingungen und Konditionen.

Siehe Submissionsunterlagen (Pflichtenheft).

2017-11-07 12:00 60 2017-11-07 13:00

Kantonsspital Grabünden / Hauptstandort 7000 Chur.

Sitzungszimmer C-7-29.

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder: Gemäss Submissionsunterlagen.

Geschäftsbedingungen: Gemäß Submissionsunterlagen.

Verhandlungen: Sind unzulässig (Art. 19 SubG).

Verfahrensgrundsätze: Gemäß SubG.

Sonstige Angaben: -Begehung: Keine -Produktepräsentation: am 6.Dezember (Gemäss Submission Unterlagen) - Auskunftsstelle: es wird nur auf schriftliche Anbieter Anfragen z.H. Konradin Fausch eingegangen. (allgemeine Auskünfte zu simap unter www.simap.ch in der Rubrik „Support“).

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innerhalb von 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstraße 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angabe der Beweismittel zu enthalten.

Schlusstermin / Bemerkungen: Die Offerten haben verschlossen, beschriftet mit dem vollständigen Absender und dem deutlichen Stichwort „Ersatz Infusionstechnik KSGR“ mit dem Vermerk „Nicht öffnen“ versehen, spätestens am 7.11.2017, 12:00 Uhr bei der Eingabeadresse vorzuliegen. Die Übergabe kann per Post oder persönlich erfolgen. Mit Verspätung eintreffende Angebote (z. B. aufgrund verzögerter Postzustellung) werden an der Offertöffnung nicht mehr behandelt. Angebote mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk (Ziff. 2.2 Projekttitel der Beschaffung) auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen) Schriftliche Anfrage können per E-Mail an _hidden_@ksgr bis zum oben genannten Datum eingereicht werden.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 9.10.2017, Dok. 989213 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 26.10.2017.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab 9.10.2017 bis 7.11.2017.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-10-09