Gelieve hieronder de geselecteerde Europese overheidsopdracht te vinden.
N. 115/2017 - 232902-2017
Publicatiedatum:17/06/2017
Uiterste datum:26/07/2017
 
Type:Aankondiging van opdracht
Land:CH
Onderwerp:
Équipement de transport et produits auxiliaires pour le transport
Aanbestedende overheid:
Verkehrsbetriebe Zürich

CPV-classificatie (gemeenschappelijke woordenlijst overheidsopdrachten):
34000000, 34100000, 34139000, 34139100, 34139200, 34139300, 34142100, 50114000, 50114200
Beschrijving:
Vervoersmaterieel en bijbehorende producten.
Motorvoertuigen.
Chassis.
Chassis met cabines.
Chassis met lege opbouw.
Volledige chassis.
Vrachtwagens met hoogwerker.
Reparatie en onderhoud van vrachtwagens.
Onderhoud van vrachtwagens.

Verkehrsbetriebe Zürich Luggwegstraße 65 Zürich 8048 Marco Primerano _hidden_@vbz.ch https://www.simap.ch www.vbz.ch http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=971615

Herstellung und Lieferung von 2 Zweiwege-Turmwagen.

Ausgeschrieben wird die Herstellung, Lieferung, erste Inverkehrsetzung/ Immatrikulation sowie die Instandhaltung von zwei identischen Zweiweg-Turmwagen gemäß den Ausschreibungsunterlagen. Weiter ist die Instandhaltung für 3 Jahre anzubieten.

Stadt Zürich, Verkehrsbetriebe Zürich, Luggwegstraße 65, 8048 Zürich.

Ausgeschrieben wird die Herstellung, Lieferung, erste Inverkehrsetzung/Immatrikulation sowie die Instandhaltung von zwei identischen Zweiweg-Turmwagen gemäß den Ausschreibungsunterlagen. Weiter ist die Instandhaltung für drei Jahre anzubieten.

1

Die Vergabestelle hat das einseitige Recht, den Instandhaltungsvertrag nach Ablauf der festen Vertragsdauer von drei Jahren um 7 weitere Jahre zu verlängern.

2017-07-26 16:00 2018-06-28 2017-07-28 10:00

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Verfahrensgrundsätze: Die Vergabestelle behält sich vor, weitere gleichartige Aufträge zu diesem Projekt gemäß § 10 Abs. 1 lit. g SVO freihändig zu vergeben.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innerhalb von 10 Tagen beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstraße 36, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Schlusstermin / Bemerkungen: Das Angebot ist rechtsverbindlich unterschrieben in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Zweiweg-Turmwagen, VBZ-Nr. 1992, nicht öffnen“ bis am 26.7.2017, 16:00 Uhr (eintreffend) an folgende Adresse einzureichen: Verkehrsbetriebe Zürich, Persönlich Marco Primerano, Luggwegstraße 65, Postfach 8048 Zürich, Schweiz. Verspätet eingetroffene Angebote, werden nicht berücksichtigt und führen zum Ausschluss des Anbieters vom Verfahren.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 16.6.2017, Dok. 971615.

Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 4.7.2017.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab 16.6.2017 bis 28.7.2017.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-06-16

Tekst in originele taal
				 
 
 
 Verkehrsbetriebe Zürich 
 Luggwegstraße 65 
 Zürich 
 8048 
 
 Marco Primerano 
 _hidden_@vbz.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 www.vbz.ch 
 
 
 http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=971615 
 
 
 
 
 
 
                

Herstellung und Lieferung von 2 Zweiwege-Turmwagen.

Ausgeschrieben wird die Herstellung, Lieferung, erste Inverkehrsetzung/ Immatrikulation sowie die Instandhaltung von zwei identischen Zweiweg-Turmwagen gemäß den Ausschreibungsunterlagen. Weiter ist die Instandhaltung für 3 Jahre anzubieten.

Stadt Zürich, Verkehrsbetriebe Zürich, Luggwegstraße 65, 8048 Zürich.

Ausgeschrieben wird die Herstellung, Lieferung, erste Inverkehrsetzung/Immatrikulation sowie die Instandhaltung von zwei identischen Zweiweg-Turmwagen gemäß den Ausschreibungsunterlagen. Weiter ist die Instandhaltung für drei Jahre anzubieten.

1

Die Vergabestelle hat das einseitige Recht, den Instandhaltungsvertrag nach Ablauf der festen Vertragsdauer von drei Jahren um 7 weitere Jahre zu verlängern.

2017-07-26 16:00 2018-06-28 2017-07-28 10:00

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Verfahrensgrundsätze: Die Vergabestelle behält sich vor, weitere gleichartige Aufträge zu diesem Projekt gemäß § 10 Abs. 1 lit. g SVO freihändig zu vergeben.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innerhalb von 10 Tagen beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstraße 36, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Schlusstermin / Bemerkungen: Das Angebot ist rechtsverbindlich unterschrieben in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Zweiweg-Turmwagen, VBZ-Nr. 1992, nicht öffnen“ bis am 26.7.2017, 16:00 Uhr (eintreffend) an folgende Adresse einzureichen: Verkehrsbetriebe Zürich, Persönlich Marco Primerano, Luggwegstraße 65, Postfach 8048 Zürich, Schweiz. Verspätet eingetroffene Angebote, werden nicht berücksichtigt und führen zum Ausschluss des Anbieters vom Verfahren.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 16.6.2017, Dok. 971615.

Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 4.7.2017.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab 16.6.2017 bis 28.7.2017.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-06-16