Gelieve hieronder de geselecteerde Europese overheidsopdracht te vinden.
N. 96/2017 - 190761-2017
Publicatiedatum:19/05/2017
Uiterste datum:11/07/2017
 
Type:Aankondiging van opdracht
Land:CH
Onderwerp:
Services de technologies de l'information, conseil, développement de logiciels, internet et appui
Aanbestedende overheid:
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen

CPV-classificatie (gemeenschappelijke woordenlijst overheidsopdrachten):
72000000, 72246000, 72250000, 72253200, 72266000, 72315000
Beschrijving:
IT-diensten: adviezen, softwareontwikkeling, internet en ondersteuning.
Systeemadviesdiensten.
Systeem- en ondersteuningsdiensten.
Systeemondersteuningsdiensten.
Advies over software.
Beheer van datanetwerken en ondersteunende diensten.

Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen Münsterplatz 11, Postfach Basel 4001 _hidden_@bs.ch https://www.simap.ch http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=966835 Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen Münsterplatz 11, Postfach Basel 4001 _hidden_@bs.ch https://www.simap.ch

IWB, Unterstützung SAP Support & Betrieb.

Das SAP Team der IWB benötigt Beratungs-Know-how und -kapazitäten für die Abwicklung von Anpassungen und Erweiterungen (Changes), Betriebs- und Support-Unterstützung in der Branchenlösung SAP IS-U (Energiewirtschaft) sowie in den Finanz-, Beschaffungs- und Logistik-Applikationen und dem darauf aufbauenden Berichtswesen im SAP BW. Zudem wird Unterstützung in den technischen Disziplinen (SAP Basis, DB, Migration, MAM/MAU) benötigt.

1

-Unterstützung im Bereich der SAP Basis und SAP Technologie

-Unterstützung im Bereich der SAP IS-U Lösung inkl. der FI / CO und AMI Anbindung. In diesem Los ist ein Subkontraktor bzgl. der BW und RE Unterstützung zugelassen.

Angebotspreis 20 % Know-How Unternehmung 20 % Know-How Kernteam 60 % 2018-01-01 2020-12-31

Zwei Mal um jeweils 1 Jahr.

2

Unterstützung im Bereich der SAP Logistik (Module: PM, CS, SD, MM, PP, PS, PPM).

Angebotspreis 20 % Know-How Unternehmung 20 % Know-How Kernteam 60 % 2018-01-01 2020-12-31

Zwei Mal Verlängerung um je 12 Monate.

Los 1

- Branchen Know-How: Der Anbieter bestätigt, dass er die nachfolgend aufgeführten Punkte bzgl. Branchen-Know-how in der Energiewirtschaft hat:

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 5 Jahren Branchen- und Projekterfahrung in der Energiewirtschaft

- >= 3 Mitarbeiter mit mind. 3 Jahren Branchen- und Projekterfahrung in der Energiewirtschaft

Die Mehrfachzählung einer Person ist nicht erlaubt. Diese Schlüsselpersonen müssen für den vorliegenden Auftrag bereitstehen.

- SAP Know-How: Der Anbieter bestätigt, dass er die nachfolgend aufgeführten Punkte bzgl. SAP Know-how erfüllt

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 5 Jahren Erfahrung in der Beratung und Implementierung der SAP Industrielösung Utilities (SAP IS-U)

- >= 3 Mitarbeiter mit mind. 3 Jahren Erfahrung in der Beratung und Implementierung der SAP Industrielösung Utilities (SAP IS-U).

Die Mehrfachzählung einer Person ist nicht erlaubt. Diese Schlüsselpersonen müssen für den vorliegenden Auftrag bereitstehen.

- Referenzen: Der Anbieter weist 3 in den letzten 5 Jahren bereits ausgeführte vergleichbare Referenzaufträge nach,

welche bezüglich Leistungsart (Entwicklungsarbeiten, Dokumentation, Wartung und Support) und Leistungsumfang (ca. 5 Tage/Woche) mit der ausgeschriebenen Submission vergleichbar sind.

Mindestens 2 Referenzen müssen durch ein Querverbundunternehmen in der Sparten Strom und Gas und

mindestens in 2 weiteren Sparten wie Wasser, Fernwärme, Telekom, Kehrrichtverbrennung und Energiedienstleistungen abgedeckt sein.

Los 2

- Branchen Know-How: Der Anbieter bestätigt, dass er die nachfolgend aufgeführten Punkte bzgl. Branchen-Know-how in der Logistik hat:

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 5 Jahren Branchen- und Projekterfahrung in der Logistik

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 3 Jahren Branchen- und Projekterfahrung in der Logistik

Die Mehrfachzählung einer Person ist nicht erlaubt. Diese Schlüsselpersonen müssen für den vorliegenden Auftrag bereitstehen.

- SAP Know-How: Der Anbieter bestätigt, dass er die nachfolgend aufgeführten Punkte bzgl. SAP Know-how erfüllt:

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 5 Jahren Erfahrung in der Beratung und Implementierung der SAP Logistik

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 3 Jahren Erfahrung in der Beratung und Implementierung der SAP Logistik.

Die Mehrfachzählung einer Person ist nicht erlaubt. Diese Schlüsselpersonen müssen für den vorliegenden Auftrag bereitstehen.

- Referenzen: Der Anbieter weist 3 in den letzten 5 Jahren bereits ausgeführte vergleichbare Referenzaufträge nach,

welche bezüglich Leistungsart (Modulberatung) und Leistungsumfang (ca. 1.5 Tage/Woche) mit der ausgeschriebenen Submission vergleichbar sind.

Mindestens zwei Referenzen müssen durch ein EVU der Sparte Strom abgedeckt sein.

Gemäß Kapitel 3.8.

2017-07-11 15:30 2017-07-11 15:30

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innerhalb von 10 Tagen, vom Publikationsdatum dieser Ausgabe des Kantonsblattes an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Schlusstermin / Bemerkungen: Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift „Angebot: IWB, Unterstützung SAP Support & Betrieb“ einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei der Kantonalen Fachstelle für öffentliche Beschaffungen vorliegen. Alle Dokumente sind in Papierform und auf einem mobilen Datenträger (USB-Stick) abzugeben. Die Angebote können per Post an die Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen geschickt (Datum des Poststempels nicht maßgebend) oder werktags von 8.00-12.15 Uhr und 13.15-17.00 Uhr (Freitags bis 16.00 Uhr) im Kundenzentrum des Bau- und Verkehrsdepartementes im Erdgeschoss abgegeben werden. Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Sitzungszimmer 13 im Erdgeschoss anwesend zu sein.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 17.5.2017, Dok. 966835

Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 14.6.2017.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-05-17

Tekst in originele taal
				 
 
 
 Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen 
 Münsterplatz 11, Postfach 
 Basel 
 4001 
 
 _hidden_@bs.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 
 
 http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=966835 
 
 
 Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen 
 Münsterplatz 11, Postfach 
 Basel 
 4001 
 
 _hidden_@bs.ch 
 
 https://www.simap.ch 
 
 
 
 
 
 

IWB, Unterstützung SAP Support & Betrieb.

Das SAP Team der IWB benötigt Beratungs-Know-how und -kapazitäten für die Abwicklung von Anpassungen und Erweiterungen (Changes), Betriebs- und Support-Unterstützung in der Branchenlösung SAP IS-U (Energiewirtschaft) sowie in den Finanz-, Beschaffungs- und Logistik-Applikationen und dem darauf aufbauenden Berichtswesen im SAP BW. Zudem wird Unterstützung in den technischen Disziplinen (SAP Basis, DB, Migration, MAM/MAU) benötigt.

1

-Unterstützung im Bereich der SAP Basis und SAP Technologie

-Unterstützung im Bereich der SAP IS-U Lösung inkl. der FI / CO und AMI Anbindung. In diesem Los ist ein Subkontraktor bzgl. der BW und RE Unterstützung zugelassen.

Angebotspreis 20 % Know-How Unternehmung 20 % Know-How Kernteam 60 % 2018-01-01 2020-12-31

Zwei Mal um jeweils 1 Jahr.

2

Unterstützung im Bereich der SAP Logistik (Module: PM, CS, SD, MM, PP, PS, PPM).

Angebotspreis 20 % Know-How Unternehmung 20 % Know-How Kernteam 60 % 2018-01-01 2020-12-31

Zwei Mal Verlängerung um je 12 Monate.

Los 1

- Branchen Know-How: Der Anbieter bestätigt, dass er die nachfolgend aufgeführten Punkte bzgl. Branchen-Know-how in der Energiewirtschaft hat:

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 5 Jahren Branchen- und Projekterfahrung in der Energiewirtschaft

- >= 3 Mitarbeiter mit mind. 3 Jahren Branchen- und Projekterfahrung in der Energiewirtschaft

Die Mehrfachzählung einer Person ist nicht erlaubt. Diese Schlüsselpersonen müssen für den vorliegenden Auftrag bereitstehen.

- SAP Know-How: Der Anbieter bestätigt, dass er die nachfolgend aufgeführten Punkte bzgl. SAP Know-how erfüllt

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 5 Jahren Erfahrung in der Beratung und Implementierung der SAP Industrielösung Utilities (SAP IS-U)

- >= 3 Mitarbeiter mit mind. 3 Jahren Erfahrung in der Beratung und Implementierung der SAP Industrielösung Utilities (SAP IS-U).

Die Mehrfachzählung einer Person ist nicht erlaubt. Diese Schlüsselpersonen müssen für den vorliegenden Auftrag bereitstehen.

- Referenzen: Der Anbieter weist 3 in den letzten 5 Jahren bereits ausgeführte vergleichbare Referenzaufträge nach,

welche bezüglich Leistungsart (Entwicklungsarbeiten, Dokumentation, Wartung und Support) und Leistungsumfang (ca. 5 Tage/Woche) mit der ausgeschriebenen Submission vergleichbar sind.

Mindestens 2 Referenzen müssen durch ein Querverbundunternehmen in der Sparten Strom und Gas und

mindestens in 2 weiteren Sparten wie Wasser, Fernwärme, Telekom, Kehrrichtverbrennung und Energiedienstleistungen abgedeckt sein.

Los 2

- Branchen Know-How: Der Anbieter bestätigt, dass er die nachfolgend aufgeführten Punkte bzgl. Branchen-Know-how in der Logistik hat:

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 5 Jahren Branchen- und Projekterfahrung in der Logistik

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 3 Jahren Branchen- und Projekterfahrung in der Logistik

Die Mehrfachzählung einer Person ist nicht erlaubt. Diese Schlüsselpersonen müssen für den vorliegenden Auftrag bereitstehen.

- SAP Know-How: Der Anbieter bestätigt, dass er die nachfolgend aufgeführten Punkte bzgl. SAP Know-how erfüllt:

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 5 Jahren Erfahrung in der Beratung und Implementierung der SAP Logistik

- >= 2 Mitarbeiter mit mind. 3 Jahren Erfahrung in der Beratung und Implementierung der SAP Logistik.

Die Mehrfachzählung einer Person ist nicht erlaubt. Diese Schlüsselpersonen müssen für den vorliegenden Auftrag bereitstehen.

- Referenzen: Der Anbieter weist 3 in den letzten 5 Jahren bereits ausgeführte vergleichbare Referenzaufträge nach,

welche bezüglich Leistungsart (Modulberatung) und Leistungsumfang (ca. 1.5 Tage/Woche) mit der ausgeschriebenen Submission vergleichbar sind.

Mindestens zwei Referenzen müssen durch ein EVU der Sparte Strom abgedeckt sein.

Gemäß Kapitel 3.8.

2017-07-11 15:30 2017-07-11 15:30

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innerhalb von 10 Tagen, vom Publikationsdatum dieser Ausgabe des Kantonsblattes an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Schlusstermin / Bemerkungen: Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift „Angebot: IWB, Unterstützung SAP Support & Betrieb“ einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei der Kantonalen Fachstelle für öffentliche Beschaffungen vorliegen. Alle Dokumente sind in Papierform und auf einem mobilen Datenträger (USB-Stick) abzugeben. Die Angebote können per Post an die Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen geschickt (Datum des Poststempels nicht maßgebend) oder werktags von 8.00-12.15 Uhr und 13.15-17.00 Uhr (Freitags bis 16.00 Uhr) im Kundenzentrum des Bau- und Verkehrsdepartementes im Erdgeschoss abgegeben werden. Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Sitzungszimmer 13 im Erdgeschoss anwesend zu sein.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 17.5.2017, Dok. 966835

Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 14.6.2017.

Bundesverwaltungsgericht Postfach St. Gallen 9023 2017-05-17